Pornofilme zusammen mit dem Partner anschauen

Vor gar nicht allzu langer Zeit, habe ich angefangen, versaute Pornofilme mal anders zu schauen, nämlich zusammen mit meiner Frau.  Wie es dazu kam, dass wir anfingen unzensierte Sexfilme gemeinsam beim wilden Sex anzuschauen, kann ich heute gar nicht mehr sagen. Ich weiß nur, dass mein williges Luder anscheinend genauso gerne einen versauten Pornofilm sieht, wie ich.Mittlerweile schauen wir abends im Bett, als sexuelles Vorspiel oder beim Ficken, regelmäßig Sex Filme und ich genieße es wirklich, meiner sexy Lady dabei zu zusehen, wie sie den Anblick der dicken Titten in dem dreckigen Porno liebt.

Meine heiße Frau ist außerdem offen, für alle möglichen versauten Pornofilme aus sämtlichen geilen Sex Kategorien. Am liebsten mag sie aber Blowjob Pornos.  Vermutlich deshalb, weil in diesen meistens große Schwänze gezeigt werden 🙂

Ganz egal, ob ich jetzt einen heißen Sexfilm mit geilen Hausfrauen reinschiebe, die von dem jungen Nachbarn richtig hart in den engen Arsch gefickt werden oder versaute Lesben, die sich gegenseitig ihre feuchten Fotzen lecken; meine geile Schlampe ist offen für alle Arten von dreckigen Pornos.

Die einzige Bedingung die meine Frau an die Videos stellt, ist dass die Filme unzensiert und im FSK18 Stil sind. Bitte, dass kann sie haben 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.